Am 18. Mai lud die Society of Simulation Technology e.V. zu einer Veranstaltung der etwas anderen Art ein. Motiviert und organisiert von vier SimTech-Studenten wurde ein Kaminabend zum Thema “Karriereplanung und Karrierewege” veranstaltet. Zu Gast waren dazu Gert Hägele, Produktbereichsleiter “Chassis and Driver Assistance Systems” bei der Bosch Engineering GmbH, Dr. Jan-Henning Dirks, Gruppenleiter beim Max-Planck Institut im Bereich Biomechanik und Biomaterialien, und Prof. Bastian von Harrach, Mathematik-Professor an der Universität Stuttgart.

In einer moderierten Fragerunde berichteten unsere Gäste über ihre bisherige Karriere, über Entscheidungen, die sie auf ihrem Karriereweg getroffen haben und die Erfahrungen, die sie in den verschiedenen Stationen ihrer Karriere sammeln konnten. Zudem wurde über Themen wie beispielsweise die Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder die Unterschiede zwischen einer Karriere in der Industrie und einer akademischen Laufbahn gesprochen. Bei leckeren Häppchen fand im Anschluss ein lockerer und angeregter Austausch zwischen den Studenten und den Referenten statt.

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Gästen für die interessanten Gespräche! Ein weiteres Dankeschön gilt den Organisatoren und Moderatoren Jenny, Felix, Lukas und Sven!