Am 9. Juli war die Society of SimTech zu Besuch bei der Landesstelle für Straßentechnik. Dieser Teil des Regierungspräsidiums Tübingen trägt unter anderem einen wichtigen Teil zur Verkehrsleitung baden-würrtembergischer Straßen durch steuernde Eingriffe und Informierung der Straßerverkehrsteilnehmer über Verkehrleitsysteme bei. Den Höhepunkt stellte der Besuch des Leitraums der Verkehrsrechnerzentrale dar. Darin wird auf mehreren Bildschirmen der Verkehr auf unterschiedlichen Straßenabschnitten überwacht und gesteuert. Besonders Interessant waren im Rahmen unserer Vereinsausrichtung die neuartigen Methoden zur Einschätzung des Verkehrsaufkommens.

Wir bedanken uns herzlich bei den Organisatoren, Raphael Leiteritz und Patrick Buchfink, und den Angestellten der Straßenverkehrszentrale für den informativen Nachmittag!

 

Society of Simulation Technology bei der Landesstelle für Straßentechnik